Karfreitag, 10. April 2020

"Les sept paroles du christ en croix" von César Franck (1822-1890)

Karfreitagsliturgie, 14.30 Uhr, Pfarrkirche Sursee

Musikalische Meditation, 20.00 Uhr, Kloster Sursee

In der Karfreitagsliturgie in der Pfarrkirche singt das Vokalensemble Stücke aus seinem Repertoire.

Die Musikalische Meditation im Kloster steht ganz im Zeichen der französischen Romantik.

Es geht bei "Les sept paroles du christ en croix" weniger um die Darstellung der Geschehnisse auf Golgatha, sondern um eine musikalische Vertiefung von Emotionen, welche in den letzten Worten Jesu zu erkennen sind.

Sopran: Barbara Jaggi

Tenor: Laurent Galabru

Bass: Reinhard Mayr

Harfe: Franziska Brunner

Cello: Felix Schüeli

Orgel: Daniela Achermann

21. und 22. November 2020

SurseerWoche vom 13. Februar 2020